WordPress

Viele Unternehmen sind inzwischen auf ein CMS umgestiegen, und viele werden noch folgen. Oft taucht die Frage auf, warum sollte ich WordPress nutzen? Welche Vorteile hat das legendäre WordPress?

Die Antwort ist ebenso einfach wie lang. Denn WordPress hat so viele Vorteile und ist so einfach zu bedienen wie kaum ein anderes CMS in seiner Liga. WordPress kann sowohl als Blogsystem genutzt werden wie auch als vollwertiges, flexibles und leicht anpassbares CMS, also Content Management System. Die Einarbeitungszeit ist im Gegensatz zu vielen anderen CMS sehr kurz. Bisher hatte von unseren Kunden noch niemand Probleme mit der Bedienung.

Wordpress

Was ist an WordPress so besonderes?

  • Geringe Einarbeitungszeit. Der Adminbereich zum Erstellen neuer Internetseiten und die ganzen Einstellungsmöglichkeiten ist fast selbsterklärend.
  • Suchmaschinenfreundlich. WP ist schon von Haus aus sehr suchmaschinenfreundlich, damit die Website gut in den Suchmaschinen gefunden wird.
  • Design. Es gibt im Internet sehr viele kostenlose Themes (Vorlagen) sowie hochwertige und günstige Premium Themes.
  • Erweiterbar. WordPress lässt sich auf einfache Weise mit Plug-Ins erweitern und integriert so neue Funktionen und Möglichkeiten. Es gibt jede menge Plug-Ins, die Auswahl ist riesig.

Viele große und erfolgreiche Websites laufen auf Basis von WordPress. Profis empfehlen dieses System. Jeder kann es.

Mehr über WordPress auf Wikipedia

Sie benötigen Hilfe bei Ihrem Internet Projekt?
Bei der Planung, Ausführung oder Verwaltung?
Dann nehmen Sie bitte unverbindlich Kontakt mit uns auf.

[ 16. März 2012 ] WordPress